Hotline:
+ 49 (0) 221 677 897 22

Aktuelle Marktdaten: Branchenfokus Consumer Electronics

Artikelnummer:27017
Veröffentlichungsdatum:01.06.2008
Sprachversion:Deutsch
Studientyp:Branchenfokus
Seitenumfang:47 Seiten/ 6 Tabellen/ 17 Abbildungen
Edition:2007
Sterne (Bewertung):Für diese Studie liegt keine Bewertung vor.
auf Anfrage  
* Hier können Sie die Währung umstellen, in der Sie bezahlen möchten.
Screenshots
Mehr über diese Studie
Inhaltsverzeichnis
Weitere relevante Studien
Unsere Garantie
 

Zahlen und Fakten zur Studie

Neuere Version / Preis auf Anfragen



  • Die Herstellerebene: Mainplayer
  • Das Marktvolumen auf Endverbraucherebene 2003 bis 2012
  • Die Vertriebsebene: Profile - Mainplayer - Marktanteile der Vertriebswege 2006 bis 2012


Inhalt der Studie

Die BBE RETAIL EXPERTS bringen in der vollständig überarbeiteten Neuauflage des Branchenfokus „Consumer Electronics“ das Marktgeschehen auf den Punkt. Lange Zeitreihenanalysen für die auf dem Markt operierenden Vertriebswege (Der Handel) und Teilmärkte (Der Markt) sowie fundierte 5-Jahres-Prognosen bieten Ihnen eine sichere Grundlage für Ihre strategische Ausrichtung.

Kompakt, übersichtlich und informativ.

Neben quantitativen Ergebnissen sind die Marktdaten im aktuellen Branchenfokus „Consumer Electronics“ um wertvolle qualitative Analysen abgerundet. Folgende Fragestellungen stehen hier im Fokus:
• Welche Ursachen haben das Marktergebnis determiniert? Preisverfall durch Hyperwettbewerb zwischenbestehenden Vertriebswegen oder Auftreten neuer Handelsformate?
• Wer sind die Mainplayer, auf Hersteller- und auf Handelsebene?
• Wie steht es im Verdrängungswettbewerb zwischen Fachhandel und Zweitmarkt, Grüne Wiese am Stadtrand und Innenstadtlagen?
• Haben Produktinnovationen die bekannte Schnelllebigkeit von Konsumgütermärkten weiter forciert und alte Branchengrenzen aufgeweicht?

Seien Sie besser und schneller informiert als Ihr Wettbewerb: bei der Feststellung der eigenen Position in Relation zum Gesamtmarkt (Unternehmer-Benchmarking), bei der Bewertung und Auswahl neuer vielversprechender Geschäftsfelder (Branchen-Benchmarking), als begleitende Maßnahme für Kreditverhandlungen mit der Hausbank ...oder ... oder ... oder.