Hotline:
+ 49 (0) 2204 2918806

Marktreport 2015 – Serviced Apartments

Artikelnummer:987681601
Veröffentlichungsdatum:30.06.2015
Sprachversion:Deutsch
Format:gebunden A4
Studientyp:Marktstudie
Lieferzeit:2-3 Tage
Seitenumfang:54 Seiten
Sterne (Bewertung):Für diese Studie liegt keine Bewertung vor.
379,00 €   *

WICHTIG: Alle Preise sind netto ausgewiesen. Abhängig von Versand- und Leistungsort ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Zt. 19%). Der korrekte Gesamtendpreis wird Ihnen mit der Angabe Ihrer Rechnungsadresse, USt-ID-Nr. etc. im Bestellverlauf ausgewiesen. Weitere Informationen zu den Bestandteilen des Kaufpreises finden Sie in unseren FAQs.

* Hier können Sie die Währung umstellen, in der Sie bezahlen möchten.
Screenshots
Mehr über diese Studie
Inhaltsverzeichnis
Weitere relevante Studien
Unsere Garantie
 

Zahlen und Fakten zur Studie


Wer sich mit der Spezialimmobilie Boardinghouse beschäftigt, der erkennt: Obwohl es sich um eine nur kleine Nische innerhalb der Hotellerie handelt, sind die Angebote alles andere als homogen. In den Medien ist dem Segment der Serviced Apartments eine immer größere Aufmerksamkeit zuteil geworden. Zu lesen ist von einem stabilen Wachstum des Marktes.
  • Doch wie genau entwickelt sich das Nischensegment derzeit?

  • • Welche Produkte werden nachgefragt?
  • Wer bestimmt das Marktgeschehen?

  • • Welche Trends und Entwicklungen gibt es?
  • Was wünschen sich die Gäste?


  • Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen, führt Boardinghouse Consulting jährlich eine umfangreiche Marktbefragung unter den Betreibern von Serviced Apartments durch. Auch Benchmarkzahlen werden dabei systematisch in Erfahrung gebracht. Die Ergebnisse werden in unserem Marktreport anschaulich aufgearbeitet und um wertvolle Zusatzinformationen rund um den Serviced Apartment Markt ergänzt.


    Für Investoren und zukünftige Betreiber bietet der Marktreport 2015 einen übersichtlichen Einstieg in die Thematik der Serviced Apartments

    Inhalt der Studie

    Das Segment Temporäres Wohnen erfreut sich derzeit einer verstärkten Aufmerksamkeit. Egal ob auf Fachtagungen oder in den Fachmedien, überall wird das Thema intensiv diskutiert. Der Bedarf nach zeitweiligem Wohnraum steigt, gleichzeitig lockt das Segment mit sehr guten Renditen Investoren und Projektentwickler an. Serviced Apartments als Teilsegment des Temporären Wohnens bilden weiterhin einen lukrativen Markt. Das zeigt auch das hospitalityInside Investment BAROMETER [1], das Serviced Apartments als zweiterfolgreichstes Investmentprodukt bei Expansionsvorhaben innerhalb der Hotellerie identifiziert hat.

    Mit dem Wachstum des Segmentes entstehen stetig neue Konzepte, die auch das Teilsegment der Serviced Apartments erweitern. Da in der Vergangenheit eine einheitliche Abgrenzung der Konzepte für die gesamte Bandbreite des Temporären Wohnens fehlte, haben sich 2014 erstmalig die größten Betreiber der Branche und Boardinghouse Consulting zusammengeschlossen, um eine allgemeingültige Übersicht zu den Konzepten des Temporären Wohnens auszuarbeiten. Diese und viele weitere Informationen rund um Serviced Apartments sowie eine Beschreibung der Betreiberstrukturen finden Sie im ersten Teil des vorliegend en Marktreports.

    Bereits seit 2010 erhebt das Berliner Beratungsunternehmen Boardinghouse Consulting jährlich die wichtigsten Benchmark-Zahlen sowie weitere Kennzahlen für das Segment. Dabei wurde die Befragung um wichtige Detailfragen erweitert. Neu in diesem Jahr ist ebenfalls, dass Teile der Daten differenziert nach Konzepten analysiert wurden. Für die diesjährige Umfrage wurden 92 Betreiber zwischen Januar und März 2015 befragt. Damit umfasst die Umfrage rund ein Viertel der Anbieter. Die Ergebnisse der Befragung finden Sie neben der aktuellen Marktübersicht im zweiten Teil des Reports.

    Um Ihnen einen zusätzlichen Einblick in den internationalen Markt zu geben, haben wir Charles McCrow, Gründer und CEO Managing Director des Apartment Service UK gebeten, seine Expertise einzubringen. Das Unternehmen beobachtet und analysiert seit Jahren den weltweiten Markt der Serviced Apartments. Den Beitrag finden Sie im Anschluss an die Ausführungen zum deutschen Markt.

     
    Die erhobenen Primärdaten sind von großen Wert. Es sind die einzigen, hochwertigen Primärdaten des Boardinghouse Marktes in Deutschlands.