Hotline:
+ 49 (0) 221 677 897 22

Kundenbindung im Markt für Finanzdienstleistungen 2009

Artikelnummer:49172
Verfasser:Dr. Jörg Sieweck und Andreas Tegelbekkers
Sprachversion:Deutsch
Land:Global
Studientyp:Marktstudie
Seitenumfang:approx 380 pages
Sterne (Bewertung):Für diese Studie liegt keine Bewertung vor.
1.150,00 €   *

WICHTIG: Alle Preise sind netto ausgewiesen. Abhängig von Versand- und Leistungsort ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Zt. 19%). Der korrekte Gesamtendpreis wird Ihnen mit der Angabe Ihrer Rechnungsadresse, USt-ID-Nr. etc. im Bestellverlauf ausgewiesen. Weitere Informationen zu den Bestandteilen des Kaufpreises finden Sie in unseren FAQs.

* Hier können Sie die Währung umstellen, in der Sie bezahlen möchten.
Screenshots
Mehr über diese Studie
Inhaltsverzeichnis
Weitere relevante Studien
Unsere Garantie
 

Inhalt der Studie

„Der Kampf um die Kunden ist entbrannt“
Als Folge der Finanzkrise sind die Finanzdienstleistungsunternehmen mehr denn je auf die Privatkunden angewiesen. Was gestern für die eine oder andere Großbank noch unbedeutend, gar lästig schien, stellt sich heute als wichtige Säule des Geschäftes dar.
Die Krise im Finanzmarkt hat aber noch etwas bewirkt. Die Kunden sind stärker für Institute und deren Angebote sensibilisiert worden. Sie verfolgen nunmehr wesentlich intensiver das Marktgeschehen.
Auf das Privatkundengeschäft der Banken kommen durch die Finanzkrise Herausforderungen von globalem Ausmaß zu. Die Banken werden zunehmend den Druck durch die Konsolidierung in der Wirtschaft und durch die anspruchsvollen Kunden spüren. Die Finanzinstitute werden sich dieser Herausforderung stellen müssen
Bankkunden sind auch heute noch loyal, doch nicht mehr um jeden Preis. Tatsächliche oder vermeintliche Schnäppchenangebote verleiten gerade unzufriedene Bankkunden zum schnellen Institutswechsel.
Das Vertrauen in ein Finanzinstitut ist umso stärker, je intensiver die Kundenbindung ist. Umso wichtiger ist es, das Thema Kundenbindung in den Vordergrund zu stellen. Die aktuelle Studie von bbw Marketing Dr. Vossen hat die Möglichkeiten und die Voraussetzungen einer Kundenbindung speziell für den Banken und Versicherungssektor eingehend untersucht und zeigt die notwendigen neuen Strategien auf.
Welche Kriterien liegen der Wahl eines Finanzinstitutes zugrunde, haben sich die Präferenzen verschoben? Welche Kunden sind wechselbereit?
Nutzen Sie die über 15 jährige Finanzkompetenz der bbw- Autoren!